DOWNLOAD
Exifer
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Exifer Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
1,6 MB
Aktualisiert:
09.01.2013

Exifer Testbericht

Das Programm Exifer bietet umfassende Informationen über JPG-Bilddateien.

Funktionen

  • Auslesen von Exif-Dateien
  • einige Bearbeitungsmöglichkeiten
Jedes JPG Bild enthält Unmengen an Zusatzinformationen, die ohne weiteres nicht ausgelesen werden können. Das Programm Exifer von Friedemann Schmidt ermöglicht den Zugriff auf diese Informationen. Dazu zählen zum Beispiel Informationen über die Kamera, mit der das Bild aufgenommen wurde, Datum und Uhrzeit der Aufnahme, Belichtungszeit, Zoom, Blitz und so weiter. 
Im linken oberen Fenster lassen sich die auf dem Computer gespeicherten JPG Dateien anhand von Miniaturbildern auswählen. Ein Linksklick auf ein Bild öffnet im linken unteren und rechten unteren Fenster jeweils ein Previewbild, welches durch einen Klick auf die Schaltfläche "Bild anzeigen/ausblenden" ein- und ausgeblendet werden kann. Im rechten oberen Fenster werden dann die Exif-Informationen angezeigt, wobei diese in "Kamera", "Bild", "Vorschaubild" und "IOP" eingeteilt sind.

Mit einem Doppelklick auf ein Miniaturbild öffnet sich das Bild in einem größeren Fenster, wobei auch hier die Exif Daten angezeigt werden.
Am oberen Rand des Programmfensters finden sich grundlegende Funktionen, wie etwa das Speichern einer Datei oder das Öffnen einer anderen. Andererseits befinden sich in dieser Leiste auch Schaltflächen, mit denen man die Bilder zum Beispiel drehen kann. Außerdem kann man Textfelder in die Bilder einfügen oder von der Ansicht der Miniaturbilder in eine Darstellung durch eine Liste wechseln. Auch eine Slideshow der Bilder ist einstellbar, wobei man durch das Anklicken von Pfeilen in einem größeren Fenster vor- und zurücknavigieren kann. Auch hierbei werden die Exif-Daten parallel angezeigt. Eine weitere hilfreiche Funktion aus dieser Leiste ist mit den Buchstaben "abcd" gekennzeichnet. Hier kann man Bilder umbenennen, das Datum ändern oder Bilddateien kopieren.
Fazit: Exifer zeigt schnell Bild-Informationen an, mehr aber leider nicht. Andere Programme verfügen über ähnliche Funktionen und bieten gleichzeitig noch umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten.

Pro

  • Anzeige der relevanten Bild-Infos

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]